logo



    Unterrichtsausfall (Info)

Innovations- und Zukunftszentrum

kopf3.gif
Aktuelles > Aktuelles

Aktuelles

Europa-Aktivitäten
EU-Projekttag zeigt Vielseitigkeit der Möglichkeiten

Zu unserem  Europaprojekttag fanden sich auch in diesem Jahr wieder interessierte Gäste in der Europaschule ein. Die Schülerinnen und Schüler hatten Präsentationen ihrer Europa-Praktika vorbereitet, um sowohl den Mitgliedern der Schulgemeinschaft als auch den Gästen einen Einblick in ihre gewonnenen Erfahrungen zu gewähren. In der Aula wurden von der Europaklasse der Fachschule für Sozialpädagogik die achtwöchigen Praktika in Irland, Italien, Dänemark, Frankreich, Österreich und Portugal erläutert. Die Internationale Klasse des Beruflichen Gymnasiums informierte über den Aufenthalt in York (England) und Schüler der Berufsschule für Büromanagement über ihr berufliches Praktikum in Prag.

Weiterlesen

Projekte
All inclusive?! Anders als Andere, aber immer noch gleich!

 

Nach langer Planung und viel Vorbereitung war es vor kurzem soweit; Eine Fortbildung zum Thema Inklusion, mit dem Slogan „All-Inclusive?!“, wurde von uns, der FSQ1E und unseren Lehrkräften Frau Kling und Frau Garbers, an den BBS Rotenburg ausgerichtet. Gemeinsam mit den ca. 100 teilnehmenden Schülern und Lehrern konnten wir viele neue Eindrücke und Fachwissen, durch einen Fachvortrag und interessante Workshops, zum Thema „Inklusion“ erhalten.

Weiterlesen

Region des Lernens
Eike Holsten zu Gast an den BBS Rotenburg

 

Landtagsabgeordneter Eike Holsten hatte ganz viel Zeit mitgebracht, um mit der erweiterten Schulleitung unserer BBS aktuelle Entwicklungen der beruflichen Bildung zu erörtern. Unser Schulleiter Wolf Hertz-Kleptow hob zu Beginn die gute Kommunikation hervor, die traditionell mit den Landtagsabgeordneten des hiesigen Wahlkreises bestehe. „Dem Fachkräftemangel aktiv entgegen wirken“, unter diesem Motto standen die Gespräche Holstens mit der Schulleitung und den Abteilungsleitungen.

Weiterlesen

Bildung bewegt sich – auch nach Frankfurt am Main

Kursfahrt der Kurse 12VOWA und 12VOWB

Nach sehr guten Erfahrungen im Jahr 2017, als die Lehrkräfte Andrea Bentlin, Lars Grotheer und Anke Niemeier erstmals eine Kursfahrt für die deutschsprachigen Volkswirtschaftskurse zum Abschluss des Lerngebietes 6: Geldpolitik in DIE geldpolitische Metropole Frankfurt am Main unternahmen, beschloss die Abteilungsleitung der Beruflichen Gymnasien der BBS Rotenburg mit dem Fachgruppenleiter Volkswirtschaft, Lars Grotheer, diese Kursfahrt als feste Institution im Angebot des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft zu implementieren.

Weiterlesen

Region des Lernens
Stark fürs Leben

Weiterlesen

Schulfahrten
Skikurs des 12. Jahrgangs in Matrei

Grüße aus Matrei, Osttirol!

Der Sportkurs des 12. Jahrgangs war auf einer  einwöchigen Ski-Freizeit in Matrei.

Morgens mit der Gondel hoch an die knapp 2.400 m hohe Piste, danach eine entspannte morgendliche Aufwärmroutine und ein paar Dehnübungen, um Verletzungen vorzubeugen.

Weiterlesen

Europa-Aktivitäten
Eine Reise wie diese

Wir, die Europaklasse FSQ1E, waren kürzlich mit unseren beiden Lehrerinnen Frau Kling und Frau Schröder auf Studienreise in Den Haag in den Niederlanden. Das Programm vor Ort wurde fast ausschließlich von uns, den Schülerinnen und Mario in Kleingruppen geplant. Gleich während der Hinfahrt beschloss das Schicksal unsere Nerven zu testen.

Weiterlesen

Veranstaltungen
Handwerkstag 2018: Ständig aktiv mit kreativem Schaffenswillen

Kürzlich fand der gut besuchte 38. Handwerkstag in der Aula der Berufsbildenden Schulen Rotenburg statt. In seinem Grußwort betonte unser Schulleiter Wolf Hertz-Kleptow die dauerhaft vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den  Gremien der Innungen und der Kreishandwerkerschaft Elbe-Weser. Ebenfalls hob er unser Profil –Europaschule- hervor und ging weiterhin auf das beeindruckende Miteinander während der Ausbildungsmesse ein, „die Straße des Handwerks ist ein großer Erfolg“, so Hertz-Kleptow.

Kreishandwerksmeister Norbert Schmudlach betonte in seinen Worten den wichtigen gesellschaftlichen Auftrag, dem sich das Handwerk verpflichtet sehe

Weiterlesen

Informationsveranstaltung über Berufliche Gymnasien –Allgemeine Hochschulreife mit Berufsbezug

Zur Vorstellung der Beruflichen Gymnasien war die Aula der BBS Rotenburg kürzlich wieder bis auf den letzten Platz gefüllt. Wie in jedem Jahr wurden die interessierten Eltern und zukünftige Schülerinnen und Schüler über die unterschiedlichen Fachrichtungen und Schwerpunkte in den Beruflichen Gymnasien und über den Weg zum Abitur mit Berufsbezug informiert.

Schülerinnen und Schüler, die nach der zehnten Klasse z. B. einer Realschule mit dem „Erweiterten Sekundarabschluss I“ oder nach der zehnten Klasse eines allgemeinbildenden Gymnasiums zur BBS Rotenburg kommen, erwerben nach drei Jahren die Allgemeine Hochschulreife.

Der Abschluss ist gleichwertig mit dem der allgemeinbildenden Gymnasien, d. h. mit bestandenem Abitur können alle Studiengänge an den Universitäten von Architektur bis Zahnmedizin studiert werden.

Weiterlesen

Hüseyin Sarigül ist unbezahlbar

„Unbezahlbar und freiwillig“ – so lautet der Titel des Niedersachsenpreises für Bürgerengagement, den Hüseyin Sarigül  im Jahre 2011 erhielt.

Unbezahlbar war er auch an den BBS Rotenburg, wo er seit 1991 vornehmlich in den Klassen der Bautechnik eingesetzt war, aber vor allem auch als „Brückenbauer“ und als „Coach mit pädagogischem Feingefühl“, wie Abteilungsleiter Henning Bentz es ausdrückte, Eindruck hinterlassen hat.

Weiterlesen


   1-10 von 468   nächste Seite >>